Empfohlen
Powermatic 3 Elektrische Stopfmaschine

Powermatic 3 Elektrische Stopfmaschine

Die Powermatic 3 von Stopfmaschineshop.com ist (auch im 2022) nach wie vor das beste elektrische elektrischen Stopfmaschinen für Tabak, die es derzeit auf dem Markt gibt. Doch was taugt die automatische Stopfmaschine wirklich? Hält die Powermatic 3 Plus was sie verspricht? Wir haben sie auf Geschwindigkeit, Qualität und Benutzerfreundlichkeit getestet.

Was ist eine elektrische Zigaretten Stopfmaschine?

Eine Electro Zigarettenstopfmaschine eignet sich zum Herstellen von eigenen Zigaretten und ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Zigaretten zu Hause herzustellen.
Dabei wird loser, trockener Tabak volumentabak oder feinschnitt Tabak in eine leere Hülse gepresst.

Beim Anschaffeneiner Stopfmaschine gibt es verschiedene Möglichkeiten. So kannst du sie entweder selbst bedienen (manuell) oder in eine Halbautomatische oder vollautomatische elektrische
Zigarettenstopfmaschine investieren. Diese eignet sich vor allem dann, wenn du in kurzer Zeit besonders viele Zigaretten herstellen möchtest und wenn Sie Zigaretten von perfekter Qualität herstellen wollen. 

Hält die Powermatic 3 Plus was sie verspricht?

Auch die Originale Powermatic 3 Plus der offizielle Distributor stopfmaschineshop.com ist eine automatische elektrische Stopfmaschine. Entscheidest du dich für sie, gehören
manuelle Stopfgeräte ab sofort der Vergangenheit an. Wer die luxuriöse Stopfmaschine Powermatic 3 Plus einmal probiert hat, will nie wieder etwas anderes. Hier erfolgt der Zigarettenstopfvorgang auf Knopfdruck.

Tabak einfüllen, Stopfdichte einstellen und Hülse aufschieben. Mehr Schritte braucht es nicht, um die elektrische Stopfmaschine zu bedienen. Mit der Powermatic 3 Plus ist jede Zigarette gleich. So erstellst du im Handumdrehen perfekte Filterzigaretten, die aussehen wie aus dem Automaten.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten:

Bei elektrischen Stopfmaschinen gibt es viele Unterschiede in Form, Größe und Qualität. Größter Unterschied ist die Injektionstechnik. Es gibt Stopfmaschinen mit Feder und Stopfmaschinen mit Injektor (statt Feder).

Zigarettenstopfmaschinen mit Feder haben den Nachteil, dass sie den Tabak beim Herstellen von Zigaretten beschädigen. Wenn der Tabak in die Zigarettenhülse gepresst wird, wird er automatisch kleiner gehackt. Das hat zur Folge, das während des Rauchens viel Glut und Asche herunterfällt.

powermatic 3 mit Injektor und Marlboro Filterhülse

Bei automatischen Zigarettenstopfmaschinen ohne Federspirale wird der Tabak hingegen nicht beschädigt. Aus diesem Grund sind diese Maschinen hochwertiger und dementsprechend auch etwas teurer. Wen das Abfallen der Glut nicht stört, kann auch auf eine Maschine mit Feder zurückgreifen. Wer lieber hochwertigere Zigaretten raucht, sollte auf die Federspirale verzichten.

Die beliebte elektrische Zigarettenstopfmaschine Powermatic 3 Plus ist die neuste in der Reihe von Powermatic. Sie hat alle Qualitäten der älteren Modelle, fügt aber bessere Benutzerfreundlichkeit und Automatisierung hinzu und ist am besten getestet (1, 2, 3)

Was unterscheidet die Powermatic 3 Plus von anderen Stopfmaschinen?

Die Powermatic 3 Plus ist mit drei Motoren und ohne Federspirale ausgestattet.
Das sorgt für ein absolut gleichmäßiges Stopfergebnis bei deinen Zigaretten Stopfen von Hand ist nicht mehr notwendig.

Doch warum soll diese elektrische Stopfmaschine die beste sein? Der Vorteil liegtin der Qualität der Zigaretten. Sie unterscheiden sich bereits optisch kaum von  gekauften Zigaretten. Während bei Stopfmaschinen mit Spiralen häufig berichtet wird, dass die Glut beim Rauchen abfällt, passiert dies bei der Powermatic 3 Plus nicht.

Zigarettenstopfmaschinen mit Feder haben den Nachteil, dass sie den Tabak beim Herstellen von Zigaretten beschädigen.

Alleine die solide Bauweise und das besonders robuste Design bestechen beim ersten optischen Eindruck. Auch bei der Produktion hakt und verstopft die Maschine nicht. Das hochwertige Messer aus Titan verspricht ein tolles Schneideergebnis und lässt keine Wünsche offen.

Details der Powermatic 3 Plus:

  •  Farbe: grau/schwarz
  • 25cm x 17cm x 15cm
  • 4 kg
  • 3 kräftige Motoren
  • robuste und sichere Bauweise
  • Bedienung einfach per Knopfdruck
  • verschließbarer Tabakschacht (dadurch sehr sauber); ausreichend für ca. 32 Zigaretten
  • für Zigarettenhülsen unterschiedlicher Länge (jetzt auch für 100 mm Hülsen)
  • Stopfdichte in 3 verschiedenen Stärken einstellbar
  • elektronisches Zählwerk (rückstellbarer Tageszähler und Gesamtzähler)
  • Ablagefach für die fertigen Zigaretten
  •  produziert perfekt aussehende Zigaretten (gleichbleibende Stopfqualität)
  • Reinigungszubehör wird mitgeliefert
  • CE-zertifiziertes Qualitätsprodukt

Powermatic 3 Lieferumfang

Wie funktioniert die Powermatic 3 Plus?

Beim manuellen Herstellen von Zigaretten musst du eine konstante Schiebeoder Drehbewegung vollziehen. Dieser Vorgang fällt bei einem elektrischen Modell weg. Hier wird nur eine Taste betätigt und schon befindet sich der Tabak in der Zigarettenhülse. Somit hast du bei einer elektrischen Stopfmaschine wie die Powermatic 2 Plus schon viel weniger Anstrengung.

Gleich bleiben hingegen das Befüllen der Tabakkammer mit Tabak und das Anbringen der leeren Zigarettenhülse auf den sogenannten Füllmund.
Der Elektromotor schießt den Tabak regelrecht in die Hülse, so dass keine Kraftanstrengung von Nöten ist.

Daher funktioniert eine elektrische Zigarettenstopfmaschine viel schneller und einfacher, als würdest du den Vorgang manuell durchführen. Ideal für alle, die in kurzer Zeit möglichst viele Zigaretten stopfen möchten.

Bevor du deine neue Powermatic 3 Plus verwendest, solltest du folgende wichtige Punkte beachten:

  1.  Nur trockenen Tabak verwenden
    Trockener Volumen oder Feinschnitt Tabak eignet sich für das elektrische Stopfen von Zigaretten am
    besten. Du kannst deinen Tabak dafür im Vorfeld behandeln, indem du ihn auf
    einer Fläche wie einem Küchenkrepp oder einer Zeitung ausbreitest. Nun solltest
    du größere Strünke aussortieren oder mit einer Schere kleiner schneiden, denn
    sie behindern das Stopfen. Lass den Tabak einige Zeit an der Luft trocknen. Die
    ideale Feuchtigkeit liegt zwischen 2 % und 5 %.

  2. Tabakreste aus der Maschine entfernen

    Im Anschluss an das Stopfen mit der Powermatic 3 Plus solltest du Tabakreste
    aus der elektrischen Stopfmaschine entfernen. Am besten machst du sie sogar
    mit einem Staubsauger regelmäßig sauber.
    Übrigens: Ein deutlich intensiverer Geschmack ergibt sich, wenn du deine
    fertigen Zigaretten im Anschluss im Kühlschrank aufbewahrst. Hierfür eignet
    sich eine verschließbare Tupperdose sehr gut. Du bist starker Raucher? Dann
    lohnt sich die Anschaffung eines Humidors. Der Behälter ist mit einem
    Befeuchtungssystem ausgestattet.
  3. Stecken Sie niemals Ihre Finger in die Maschine!
    Für die Wartung  das Gerät ausschalten über den Hauptschalter und das Netzkabel von der Netzsteckdose trennen
  4. Füll-Löffel reinigen
    Wenn der Tabakschacht geöffnet ist, kannst du einmalig den Start-Knopf
    betätigen. Nun fährt der Füll-Löffel aus, den es zu reinigen gilt. Ist er
    ausgefahren, muss der Start-Knopf ein zweites Mal betätigt werden. Nun bleibt
    der Löffel draußen und kann gründlich gereinigt werden.
    Bitte beachte, dass die Powermatic 3 Plus nur für den privaten Heimgebrauch
    gedacht ist und sich nicht zur kommerziellen Nutzung eignet.

Was kostet die Powermatic 3 +?

Die Powermatic 3 Plus kostet neu mit Versand rund 249,95 €. Wer am Tag 20 Zigaretten raucht, also 600 Zigaretten im Monat, gibt monatlich durchschnittlich ca. 150 Euro aus (bei etwa 5 € pro Packung). Der monatliche Tabak, den du für eine elektrische Stopfmaschine brauchst, kostet für 600 Zigaretten im Durchschnitt 55 Euro.

Das bedeutet, dass du nach nur zwei Monaten Besitz der Powermatic 3 Plus jeden Monat über 90 Euro sparst. Alternativ kannst du natürlich auch ein gebrauchtes und daher günstigeres Vorführgerät kaufen. Wenn du noch keine eigenen Zigaretten stopfst und darüber nachdenkst, ob die Anschaffung einer elektrischen Stopfmaschine wie der Powermatic 3 Plus sinnvoll für dich ist, raten wir dir, es einfach auszuprobieren.

Rauchen wird teurer 

Die Investition in eine moderne mechanische Zigarettenstopfmaschine lohnt sich finanziell auf lange Sicht immer.

Wenn du auf einfache Weise eine große Menge an hochwertige Zigaretten herstellen willst, zum Beispiel einen Wochenvorrat, ist eine elektronische Zigarettenstopfmaschine ratsam. Unserer Erfahrung nach willst du nie wieder eine andere Maschine benutzen, wenn du die Powermatic 3 Plus erst einmal ausprobierst hast. In Qualität, Geschwindigkeit und Leichtigkeit kann diese
Maschine derzeit einfach keine andere auf dem Markt übertreffen!

Powermatic 2 vs Powermatic 3 Stopfmaschine

Powermatic 3 vs. Powermatic 4 Zigarettenstopfmaschine

Powermatic 3 vs. Powermatic 4 Zigarettenstopfmaschine

Zigaretten-Stopfmaschinen fur privatgebrauch bieten die Möglichkeit, sich selbst Zigaretten herzustellen. Powermatic Stopfmaschinen zählen dabei zu den am meisten gekauften Zigarettenstopfmaschinen am Markt und sind mit mehreren verschiedenen Modellen am Markt. Raucher, die sich nicht entscheiden können, ob die Powermatic 3 oder die Powermatic 4 Stopfmaschine für sie die Geeignetere ist, erhalten hier eine Entscheidungshilfe vor dem Kauf. Welche Stopfmaschine die bessere oder bequemere Variante für Raucher ist, wird schnell klar.

Powermatic Stopfmaschinen: Stabil und langlebig

Vorab: Alle Powermatic modelle Stopfmaschinen die wir getestet haben sind solide, qualitativ hochwertig und sind langlebig. Mit allen Powermatic Stopfmaschinen kann man Sehr gute Qualität Zigaretten Herstellen die von Fabrik-Zigaretten nicht zu unterscheiden sind und das bei gleicher Tabak-, Hülsen- und Zigaretten-Qualität.

Powermatic 3 Elektrische Stopfmaschine

Die Powermatic 3 ist verfugbar in 2 varianten bei stopfmaschineshop:  Die anthrazitfarbene Powermatic 3 von Zico USA und die Silberfarbene Powermatic 3 Deluxe von Zorr. Der einzige Unterschied zwischen diesen Modellen ist die Marke und die Farbe.
Die Powermatic 3 als halbautomatische Stopfmaschine macht es dem Anwender ganz einfach, Zigaretten selbst herzustellen
: Nachdem man Tabak in das mit einer Klappe schließbare Tabakfach eingefüllt hat, muss man nur noch die Zigarettenhülsen links am Gerät aufstecken und auf den Start-Knopf drücken, der Rest folgt automatisch.

Das Besondere an dieser Zigaretten-Stopfmaschine (Powermatic 3+) ist, dass die Tabakzuführung vollautomatisch erfolgt: Während man bei anderen Zigaretten-Stopfmaschinen nach jeder Zigaretten meist den Tabak noch einmal mit den Fingern in Richtung Aufnahmeschlitz drücken muss, erfolgt dies bei der Powermatic 3 vollautomatisch. Man muss also bei dieser Maschine nicht nach jeder gestopften Zigarette mit den Fingern im Fach nachdrücken. Das ist ein großer Vorteil (auch gegenüber der Powermatic 4), weil es Zeit spart.

Die Powermatic 3 arbeitet von selbst, nur die Hülsten müssen noch einzeln aufgesteckt werden.

Technische Daten Powermatic 3:

  • Gewicht: ca. 4kg
  • Abmessungen: ca. 25 cm x 17 cm x 14 cm
  • Tabakmesser: Hochwertiges Titan
  • Innenteil: Stahl
  • Außengehäuse: Kunststoff
  • Fassungsvermögen Tabakbehälter: ca. 30 Gramm
  • Zigaretten-Produktionszeit: ca. 1 Sekunde
  • Für „normale“ Zigaretten und welche mit 100 mm Hülse
  • Stopfdichte in 3 Stärken einstellbar
  • Bedienung: Nur KnopfdruckElektronisches Zählwerk mit rückstellbarem Tageszähler
 Powermatic 3 Plus Display
Zählwerk mit rückstellbarem Tageszähler

Mit der Powermatic 3 Plus und einer Füllung des Tabakbehälters kann man ca. 30 Zigaretten herstellen – bevor man wieder neuen Tabak in das Tabakfach füllen muss. (Eine Zigarette hat ca. 0,6-0,7g Tabak)

Die Powermatic 3 ist eine sehr robuste Maschine, die nicht nur einen sicheren Stand auf dem Tisch gewährleistet, sondern den Besitzer voraussichtlich ein Leben lang begleiten kann.

Die Powermatic 3 ist teurer als die Powermatic 4, aber bietet dafür auch mehr Luxus, weil  die Powermatic 3 den Tabak selbst verteilt und man den Tabak nicht nach jeder produzierten Zigaretten mit den Fingern nachdrücken muss.

Damit wird die Zigaretten-Produktion wirklich zur Sekunden-Angelegenheit. Wer absolut bequem Zigaretten selbst herstellen möchte, für den ist die Powermatic 3 Stopfmaschine wohl das Beste, was es am Stopfmaschinen-Markt derzeit gibt.

Die Powermatic 3 ist eine sogenannte Injektions-Stopfmaschine, d.h. sie braucht keine Feder zum Stopfen der Maschine, wie man es häufig bei Billigmodellen antrifft. Die Tabak-Injektionstechnik sorgt im Vergleich zur Federtechnik für deutlich gleichmäßigere Stopfergebnisse und eine sehr gute Qualität der hergestellten Zigaretten.

Serh Gute Qualität der Zigaretten

Vorteile Powermatic 3 gegenüber Powermatic 4:

  • Automatisches Nachführen und Verdichten von Tabak
  • Geschlossenes Tabakfach
  • Elektronischer Zigaretten-Zähler
  • Einknopf-Bedienung
  • Sehr schnelle Zigarettenproduktion
  • Serh Gute (Stabile) Qualität der produzierten Zigaretten

Powermatic 4 Stopfmaschine

Die Powermatic 4 Stopfmaschine ist der Nachfolger der berühmten Powermatic 2 Plus und  fällt durch einen großen Tabakaufsatz auf –  ein transparenter Trichter, der auf der eigentlichen Stopfmaschine sitzt.

Bedient wird sie durch das Betätigen des silbernen Hebels rechts an der Maschine. Es gibt drei wesentliche Unterschiede zur Powermatic 3 Stopfmaschine:

  1. Es muss manuell rechts ein Hebel bewegt werden (der dann die automatische Stopfung einleitet)
  2. Das Tabakfach ist nach oben offen und hat keinen Deckel
  3. Nach jedem automatischen Zigaretten-Stopfvorgang muss der Tabak mit den Fingern etwas in Richtung Aufnahmefach nachgedrückt werden, bevor man die nächste Zigarette fertigt. Dadurch ist die Powermatic 4 etwas langsamer in der Zigaretten-Produktion als die Powermatic 3.

Neue Powermatic 4

Die Powermatic 4 ist preiswerter in der Anschaffung als die Powermatic 3, aber hat dafür etwas weniger Komfort. Vor allen Dingen das manuelle Nachdrücken von Tabak nach jeder Zigarette sollte man bedenken.

Technische Daten Powermatic 4:

  • Gewicht: ca. 1,3 kg
  • Abmessungen: 16 cm x 12 cm x 6 cm (mit Tabak-Trichter: 11 cm)
  • Tabakmesser: Hochwertiges Titan
  • Innen: Stahl
  • Außengehäuse: Aluminium mit Pulverbeschichtung und Kunststoff
  • Geeignet für: „normale“ Zigaretten und auch 100 mm Hülsen (XL)
  • Trichter abnehmbar
  • Eingebaute Verstopfungsanzeige

Die Powermatic 4 verzichtet auf ein Zählwerk, welches anzeigt, wieviel Zigaretten man heute oder insgesamt produziert hat. Wem es um die reine Zigaretten-Produktion geht, wird darauf vielleicht verzichten können, auch wenn dieses Feature bei der Powermatic 3 natürlich für zusätzlichen Komfort sorgt.

Vorteile Powermatic 4:

Die Vorteile der Powermatic 4 Stopfmaschine sind:

  • Niedrigerer Anschaffungspreis der Stopfmaschine
  • Großes Tabakfach
  • Halbautomatisches Zigaretten-Stopfen mit einem Hebel
  • Gute Zigaretten-Qualität

 

Fazit im Vergleich Powermatic 3 zu Powermatic 4

Wenn man ein Fazit ziehen möchte im Vergleich der beiden Zigaretten-Stopfmaschinen Powermatic 3 und Powermatic 4, wird man feststellen, dass es zum einen den deutlichen Preisunterschied zwischen beiden Geräten gibt (Powermatic 4 ist billiger), aber auch einen deutlichen Komfortunterschied zwischen beiden Powermatic Stopfmaschinen: Die Powermatic 3 bietet deutlich mehr Komfort:

  • Tabak wird bei der Powermatic 3 automatisch zugeführt und verdichtet
  • Bei der Powermatic 4 muss man nach jeder Zigarette mit den Fingern nachverdichten
  • Powermatic 3 bietet Einknopf-Bedienung – ohne jede Hebel-Betätigung
  • Powermatic 3 hat komfortables Zählwerk
  • Powermatic 3 hat wegen des größeren Gewichts eine noch bessere Standfestigkeit, verrutscht weniger auf dem Tisch.

Dadurch, dass die Powermatic 3 ein geschlossenes Tabakfach aufweist, in welchem der Tabak automatisch zugeführt und verdichtet wird und man bei der Powermatic 4 in einem offenen Tabakfach mit den Fingern nach jeder Zigarette manuell nachverdichten muss, werden bei der Powermatic 4 auch immer mehr Tabakkrümel den Weg auf den Tisch oder den Boden finden.

Schlussendlich ist es eine Komfort- und Zeitfrage, ob man sich die Powermatic 4 oder Powermatic 3 Stopfmaschine zulegt.

  • Wer in möglichst wenig Zeit viele Zigaretten produzieren möchte, bevorzugt die Powermatic 3.
  • Wer möglichst wenig Geld für die Zigaretten-Stopfmaschine ausgeben möchte und dafür gewillt ist, etwas mehr Zeit bei der Produktion zu verbringen, der wählt die Powermatic 4.

Wer es sich leisten kann und will, der wählt die Powermatic 3 und erhält im Gegenzug eine komfortable, robuste und langlebige Premium-Zigaretten-Stopfmaschine, die die Eigenproduktion von Zigaretten wirklich bequem macht.

Beide Maschinen, die Powermatic 3 sowie die Powermatic 4 sind jedoch gute Investitionen. Die Zigaretten-Selbstproduktion ist mit beiden Maschinen deutlich besser als von handstopfer. Mit der Powermatic 3 ist das nur noch bequemer, sauberer und schneller für den Raucher.

 

Siehe auch: Powermatic 2 Plus vs Powermatic 3

Powermatic 3Powermatic 4 | Powermatic

Powermatic 4 besser wie vorgänger?

Powermatic 4 besser wie vorgänger?

Die neueste Zigaretten-Stopfmaschine für den privaten Gebrauch am Markt, die Powermatic 4 Elektrische Stopfmaschine begeistert bereits viele Käufer und wird am Markt zu fairen Preisen deutlich unter 100 Euro angeboten. Doch ist die Powermatic 4 besser als der Vorgänger Powermatic 2 Plus? Die Powermatic 4 weist im Vergleich zur Powermatic 2+ tatsächlich einige wesentliche Vorteile auf. Wir haben die beiden Zigaretten-Stopfmaschinen aus dem Hause Powermatic einmal verglichen, die gerne von Rauchern gekauft werden, die mit dem Selbststopfen von Zigaretten richtig Geld im Vergleich zum Kauf von Fertigzigaretten sparen wollen. Wer jeden Tag eine Packung Zigaretten raucht, hat den Kaufpreis solcher Zigaretten-Stopfmaschinen ja bereits nach einem Monat durch die Ersparnis zur Fertigzigarette wieder raus.

Powermatic 4

Powermatic 4 hat deutlich größeren Tabakbehälter als Powermatic 2 Plus

Einer der wesentlichen Vorteile der Powermatic 4 ist der deutlich größere Tabakbehälter im Vergleich zur Powermatic 2 Plus. Dadurch muss man weniger oft Tabak nachfüllen, wenn man mehrere Zigaretten nacheinander füllen möchte, was ja der Regelfall sein sollte. Man füllt einmal eine ordentliche Menge Tabak in den transparenten Vorratsbehälter, der links auf der Powermatic 4 sitzt und kann dann eine ganze Reihe Zigaretten herstellen, – ohne immer wieder Tabak nachfüllen zu müssen. Bei der Powermatic 2 Plus reicht das Tabak-Vorratsfach für deutlich weniger Zigaretten.

Powermatic 4 ist etwas leiser als Powermatic 2 Plus

Im Betrieb surrt die Powermatic 4 deutlich leiser als die Powermatic 2 Plus, das Geräusch beim elektrischen Zigaretten-Stopfvorgang ist nicht nur deutlich leiser, sondern auch angenehmer bei der Powermatic 4. Wer viele Zigaretten am Stück herstellen möchte und dies vielleicht abends beim Fernsehgucken macht, wird den Vorteil zu schätzen wissen. Zwar ist auch die Powermatic 2 Plus keine laute Höllenmaschine, aber die Entwickler im Hause Powermatic haben es geschafft, die Powermatic 4 noch etwas leiser werden zu lassen als das Vorgängermodell Powermatic 2 Plus. Es surrt mehr leise, als das es krächzt. Eine angenehme Verbesserung im Bereich der Zigarettenstopfmaschinen.

Powermatic 2 vs Powermatic 3 Stopfmaschine

Geschwindigkeit beim Zigaretten-Stopfen ist gleich

Die Geschwindigkeit des Zigaretten-Stopfens selbst ist bei beiden Stopfmaschinen (Powermatic 4 und Powermatic 2 Plus) absolut gleich: In Sekundenschnelle ist eine Zigarette hergestellt, nachdem man rechts den silbernen Hebel an der Stopfmaschine betätigt, was bei beiden Maschinen gleich ist. Hier konnte Powermatic offensichtlich nicht mehr optimieren, ohne Qualitätseinbußen zu erleiden.

Qualität der gestopften Zigarette: Bei der Powermatic 4 identisch

Auch die Qualität der gestopften Zigaretten ist bei der Powermatic 4 identisch zur Powermatic 2 Plus. Beide produzieren perfekte Zigaretten, die auf der gesamten Hülsenlänge gleichmäßig gut gestopft sind und auch über ein gut gestopftes Ende verfügen. Die Ergebnisse beider Maschinen wirken gleichermaßen perfekt, vielleicht sind die Zigaretten der Powermatic 4 noch eine Idee besser gestopft, aber sie wirken nahezu identisch.

Powermatic 4 Stopfmaschine ist nicht so sperrig

Die Powermatic 4 Zigaretten-Stopfmaschine ist (ohne den transparenten Tabakaufsatz) nicht ganz so hoch und klobig wie die Powermatic 2 Plus, die fast doppelt so hoch wirkt. Dafür ist sie etwas breiter. Die Stopfmaschine 4 wirkt daher im Vergleich zur Powermatic 2+ etwas eleganter und gefälliger. Sie hat auch eher abgerundete Seiten, während die Powermatic 2 plus kubischer und kantiger wirkt – wie in Quader auf dem Tisch.


Powermatic 4 Video

Powermatic 2 Plus hat Plastik-Auffangschale

Ein kleines Plus hat die Vorgängerversion, die Powermatic 2 Plus: Dort hat der Hersteller noch ein kleines Plastikschälchen mitgeliefert, in die man die fertigen Zigaretten legen konnte. Dies konnte man links neben die Maschine legen. Weil es viele Raucher und Zigaretten-Selbststopfer vermutlich gar nicht benutzt haben, hat man es wohl bei der Powermatic 4 gleich weggelassen. Im Rahmen eines fairen und kompletten Vergleichs zwischen den beiden Stopfmaschinen Powermatic 4 versus Powermatic 2 Plus erwähnen wir es der Vollständigkeit halber dennoch.

Stabilität der Maschinen Powermatic 4 und Powermatic 2 plus

Beide Maschinen wirken robust und stabil und wackeln nicht auf dem Tisch herum. Die Powermatic 4 wiegt ca. 1,3 kg. Bei einer Standfläche von 16 x 12 cm steht sie sehr stabil. Dadurch, dass die Powermatic 2 Plus mit 10,5 x 10,5 cm Standfläche und rund 1,2 kg Gewicht quadratisch auf einer kleineren Standfläche steht, wackelt sie tendenziell eher als die Powermatic 4. Im Grunde sind es jedoch beides standfeste Geräte. Die Powermatic 4 wirkt nur leicht stabiler aufgrund ihrer flacheren und dafür breiteren Bauweise.

Fazit: Stopfmaschinen-Vergleich Powermatic 4 versus Powermatic 2 Plus

Zusammenfassend kann  man sagen, dass sowohl die Powermatic 4 wie auch die Powermatic 2 Plus sehr gute zuverlässige Zigaretten-Stopfmaschinen sind, aber es den Herstellern gelungen ist, bei der Powermatic 4 nochmals Verbesserungen umzusetzen:

Vorteile Powermatic 4 Stopfmaschine:

  • Nochmals perfektioniertes Zigaretten-Stopfergebnis
  • Geräusch noch leiser und angenehmer
  • Tabak-Vorratsbehälter deutlich größer – erfordert weniger oft ein Nachlegen von Tabak
  • Größere Standfläche führt zu mehr Stabilität
  • Bewährte Titanmesser-Schneidetechnik von Powermatic
  • Perfekt gefüllte Zigaretten
  • Herstellung in Sekundenschnelle
  • Fairer Preis

Nachteile Powermatic 4 Stopfmaschine:

  • Keine Plastikschale zur Sammlung hergestellter Zigaretten

Vorteile Powermatic 2 Plus -Stopfmaschine:

  • Gutes Zigaretten-Stopfergebnis
  • Verbraucht weniger Standfläche
  • Bewährte Titanmesser-Schneidetechnik von Powermatic
  • Herstellung in Sekundenschnelle
  • Perfekt gefüllte Zigaretten
  • Fairer Preis
  • Schälchen für fertiggestellte Zigaretten im Lieferumfang

Nachteile Powermatic 2 Plus Stopfmaschine:

  • Nicht so großer Tabak-Vorratsbehälter im Lieferumfang
  • Kleinere Standfläche nimmt zwar weniger Platz weg, wackelt aber tendenziell eher
  • Geräusch etwas lauter als bei Powermatic 4

Welche Zigaretten-Stopfmaschine soll man kaufen?

Wer die Wahl hat zwischen den Zigaretten-Stopfmaschinen Powermatic 4 und Powermatic 2 Plus wird sich bei ähnlichen Preisen für die Geräte für die Powermatic 4 entscheiden, wobei die beiden folgenden Vorteile ausschlaggebend sind:

  • Größerer Tabakvorratsbehälter (transparent) erfordert weniger häufiges Tabak-Nachfüllen
  • Leiseres Geräusch der Zigaretten-Stopftechnik ist angenehmer und z.B. auch gut beim Fernsehschauen hinnehmbar

Im Prinzip sind beide Zigaretten-Stopfmaschinen sehr gut. Da die Preise sich am Markt zwischen den beiden Maschinen jedoch nicht stark unterscheiden, trifft man vermutlich die bessere Wahl, wenn man die Powermatic 4 anstelle des Vorgängermodells Powermatic 2 Plus kauft. Die Powermatic 3 Plus is in Vergleich zur Stopfmaschine Powermatic 2 auch eine sehr Gute maschine die Sie sicherlich uberlegen mussen.

 

Powermatic 2 vs Powermatic 3 Stopfmaschine

Powermatic 2 vs Powermatic 3 Stopfmaschine

Dadurch Zigaretten in der heutigen Zeit sehr viel Geld kosten, (Rauchen wird ab 2022 deutlich teurer) empfiehlt es sich eigene Zigaretten herzustellen. Mit einer guten Stopfmaschine haben Sie die Möglichkeit mit eigener Hand Zigaretten in kürzester Zeit herzustellen,  und trotzdem ihre favoriten hochwertigen Marlboro oder Camel tabak gebrauchen können, und qualitativ hochwertige zigaretten rauchen konnen. Wenn man sich auf dem Markt nach einer Zigarettenmaschine umsieht, wird man sehr schnell erkennen können, dass die Auswahl an verschiedenen Zigarettenmaschinen absolut keine Grenzen kennt. Es gibt billige  Handstopfmaschine wie die Top-o-Matic oder Mikromatic, und es gibt Elektrogeräte die eine einzigartige Qualität aufweisen. Darüber hinaus sind wiederum Maschinen erhältlich, die weniger stabil sind. Wir haben uns die Powermatic 2 und Powermatic 3 näher unter die Lupe genommen. Welche die bessere Stopfmaschine ist, erfahren Sie nun in unserem Beitrag.

Generell können alle Geräte vom Hersteller Powermatic durch eine sehr gute Qualität überzeugen. Vor allem die Stopfmaschinen Powermatic 2 sowie Powermatic 3 sind hervorragende Zigarettenmaschinen, welche Ihnen verschiedene Vorteile bieten. Dennoch gibt es Unterschiede und einen eindeutigen Sieger.

Sind Sie Raucher, möchten aber trotzdem Geld sparen? Wenn das der Fall ist, dann sind Sie mit einer Powermatic Stopfmaschine allemal gut beraten.

Powermatic 2 Elektrische Stopfmaschine

Powermatic 2 Plus
Powermatic 2 Plus – Sehr schnelles Stopfen von Zigaretten möglich

Es handelt sich bei der Powermatic 2 um eine semi-automatische elektrische Zigarettenmaschine, welche für ein leichtes Zigarettenherstellen verantwortlich ist. Der größte Vorteil an diese Zigarettenmaschine sind die perfecte Qualität von die gestopfte Zigaretten (fast wie gekauft). Der Grund dafür ist die Automatische (patentierte) Tabakinjektion (Stopfnadel Injektor). Sie brauchen bei dieser Maschine nicht immer Spiralen nachkaufen zu müssen, wie es bei den meisten anderen Stopfmaschinen der Fall ist.  Zudem ist auch die Reinigung dieser Stopfmaschine sehr einfach. Die Maschine verfügt über einen stärkeren Motor, was bedeutet, dass man mit dieser Maschine auch schneller Zigaretten herstellen kann.

Technische Daten

Die  Powermatic 2 ist ein sehr solides Gerät, das über ein robustes Kunststoffgehäuse verfügt. Die Maschine gibts es in schwarz ( hersteller: Zico USA) und in silber farbe ( hersteller ZORR aus österreich).  Damit Ihnen eine zusätzliche Stabilität gewährleistet wird, ist die Innenseite der Zigarettenmaschine aus Stahl gefertigt. Sie haben die Möglichkeit mit dieser Maschine, Zigaretten bis zu einer Länge von 100 mm (standard zigarettenhülsen) herzustellen. Hinzu kommt, dass die Powermatic 2 mit einer Auffangschale ausgestattet ist. Dort können Sie bereits hergestellte Zigaretten sammeln. Außerdem weißt das Gerät eine Verstopfungsanzeige auf.

Die Abmessungen dieses Gerätes betragen 14 (B) x 8,5 (H) x 10,5 (T). Das Gewicht dabei beträgt 0,98 kg.

Die Vorteile der Powermatic 2 

Wenn auch Sie sich für die Powermatic 2 entscheiden, können Sie von verschiedenen Vorteilen profitieren. Ein großer Pluspunkt dieses Gerätes ist es, dass es mit einem automatischen Tabakinjektionsprozess ausgestattet ist. Das bedeutet, dass auch Anfänger diese Stopfmaschine sehr leicht bedienen können. Darüber hinaus verfügt die Powermatic 2 Stopfmaschine über eine kontrollierte Tabakaufnahme. Des Weiteren weist die Maschine, zowie alle Powermatic geräte, eine sehr gute Lebensdauer auf.

Die Vorteile im Überblick:

  •          Leichte Bedienung
  •          Automatischer Tabakinjektionsprozess
  •          Kontrollierte Tabakaufnahme
  •          Lange Lebensdauer
  •          Funktioniert schnell
  •          Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Demo Video Powermatic 2 Plus

 


Demo video: stopfmaschineshop.com

 

Nachteile:

Jedes Gerät, dass Vorteile mit sich bringt, hat natürlich auch seine Nachteile. Ein Nachteil der Powermatic 2 könnte zum Beispiel sein, dass diese über ein Stromkabel mit der Länge von 1,5 Metern verfügt. Für viele Menschen reicht diese Länge nicht aus. Zudem verfügt die Zigarettenmaschine über keinen Tabakrichter. Sie können also nicht größere Mengen von Tabak in die Maschine füllen.

Die Nachteile im Überblick:

  •       Kurzes Stromkabel
  •       Kein Tabakrichter

 

Powermatic 3

Powermatic 3 von ZorrBei der Powermatic 3 handelt es sich sozusagen um den großen Bruder der Powermatic 2. Die Powermatic 3 ist eine halbautomatische  Stopfmaschine macht es Ihnen noch einfacher Zigaretten herzustellen. Darüber hinaus können Sie mit dieser Maschine auch schneller Zigaretten produzieren, was allemal vorteilhaft ist. Bei dieser Maschine müssen Sie den Tabak nicht in der Maschine verteilen, diese Maschine erledigt nämlich alles ganz von allein. Die Powermatic 3 arbeitet sozusagen wie von selbst. Sie müssen einfach nur die Hülsen richtig platzieren und auf die Presse drücken. Der Rest erledigt sich sozusagen automatisch.

Im Vergleich zur Stopfmaschine Powermatic 2 ist hier auch der Tabakbehälter größer. Sie können diesen insgesamt mit 30 g Tabak füllen. Das bedeutet, dass Sie ungefähr 30 Zigaretten herstellen können.

Technische Daten

Die Powermatic 3 kann vor allem durch ihre Robustheit überzeugen. Das Tabakmesser dieser Maschine besteht aus hochwertigem Titan. Die Innenseite der Stopfmaschine wurde aus Stahl hergestellt. Hingegen besteht das Gehäuse aus Kunststoff. Zudem ist auch der komplette Tabakraum aus hochwertigem Stahl gefertigt.

Die Abmessungen dieses Gerätes betragen 25 cm (L) x 17 cm  (B) x 14 cm (H). Das Gewicht dabei beträgt 4 kg.

Die Vorteile der Powermatic 3

Zahlreiche Vorteile werden Ihnen von der Powermatic 3 Stopfmaschine geboten.  Ein großer Vorteil dieser Maschine ist, dass sie den Tabak ganz von selbst verteilt. Sie können mit der Maschine in wenigen Sekunden 30 Zigaretten herstellen. Das Gerät ist sehr stabil als auch robust. Zudem wird Ihnen auch eine sehr lange Lebensdauer mit der Powermatic 3  gewährleistet. Die Stopfmaschine ist außerdem mit einem extragroßen Reservoir ausgestattet. Der Vorteil daran ist, dass man den Behälter nur selten nachfüllen muss. Auch die Benutzerfreundlichkeit dieser Maschine wird großgeschrieben. Die Bedienung dieser Maschine als auch die Herstellung der Zigaretten funktioniert schnell und einfach. Sie benötigen nur 1 Sekunde, um eine Zigarette herzustellen. Auch auf die Verteilung des Tabaks wird bei der Herstellung automatisch geachtet. Ein anderes Pluspunkt dieses Gerätes ist es, dass es mit einem kompletten Reinigungsset geliefert wird.

Die Vorteile im Überblick:

  •          Inklusive Reinigungsset
  •           Verteilt den Tabak ganz von selbst
  •           In 30 Sekunden können 30 Zigaretten hergestellt werden
  •           Lange Lebensdauer
  •           Extragroßes Reservoir
  •           Sehr einfache Bedienung
  •           Arbeitet schnell und unkompliziert
  •           Sehr gute Tabakverteilung

Die Nachteile der Powermatic 3

Einzige Nachteil dieser Maschine könnte sein, der Preis ( die Powermatic 3 ist teurer dan die Powermatic 2 Stopfmaschine).
Jedoch ist sie ihre Investition allemal wert.

Die Nachteile im Überblick:

  •          Teurer als die Powermatic 2 Stopfmaschine

Powermatic 2 oder Powermatic 3 – Für welche Stopfmaschine sollte ich mich entscheiden?

Powermatic 2 gegenuber die 3

 

Sowohl die Powermatic 2 als auch die Powermatic 3 sind Elektrische Stopfmaschinen, welche durch eine ausgezeichnete Qualität allemal überzeugen können. Sieht man sich die Vor- und Nachteile der Geräte etwas näher an, wird man schnell erkennen können, welche Maschine die bessere ist. Im Vergleich liegt die Powermatic 3 Stopfmaschine vorne, aber der preis ist ein stück höher . Wenn auch Sie sich für diese Zigarettenmaschine entscheiden möchten, haben Sie mit ein Powermatic bestimmt die richtige Wahl getroffen.

Immer mehr Menschen stellen ihre eigenen Zigaretten her

Immer mehr Menschen stellen ihre eigenen Zigaretten her

Millionen Menschen rauchen – In In Deutschland rauchen insgesamt 23,8 Prozent Frauen und Männer ab 18 Jahren sagt das Bundesministerium. Und rauchen kostett Geld. Es sind die vielen kleinen Ausgaben, die sich läppern und am Ende des Monats für Probleme sorgen. Eine Schachtel Zigaretten kostet mittlerweile bei den meisten Marken über 7,20 Euro. Demnächst soll es sogar weitere Anhebungen geben und dann könnten die Preise weiter steigen.

Bei einem normalen Konsum von etwa fünf Schachteln pro Woche sind das Kosten von monatlich über 100 Euro. Die Alternative Lösung zu den Schachteln lautet: Selber Zigaretten herstellen mit eine Elektrische Zigarettenstopfmaschine. Wenn Sie als Raucher also nicht mehr bereit sind, die hohen Kosten zu bezahlen, ist eine solche Maschine eine alternative Lösung.

Rauchen ist ungesund

Selbstverständlich ist es aus gesundheitlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sinnvoller, mit dem Rauchen aufzuhören. Es hilft letztendlich nichts, das Rauchen schön zu reden. Es ist und bleibt ungesund. Bleiben wir einfach bei 6 Euro, die Sie für eine jede Schachtel ausgeben müssen. Bei 20 Schachteln im Monat können Sie 120 Euro sparen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören.

Wenn Sie jedoch nicht aufhören und lieber weiter rauchen wollen, bitte. Dann schaden Sie sich aber bitte nicht noch aus wirtschaftlicher Sicht. Sie brauchen keine Schachteln kaufen, sondern können die Zigaretten einfach selbst herstellen.

 

Elektrische Zigarettenstopfmaschine als günstige Lösung zu den Schachteln

Es ist viel sinnvoller, einmalig in eine elektrische Zigarettenstopfmaschine zu investieren und die Zigaretten selbst herzustellen. Mit einer Powermatic Maschine sparen Sie viel Geld. Doch das ist längst nicht alles. So können Sie Ihre absolute Lieblingsmarke in Zukunft weiter rauchen, ohne so viel Geld dafür auszugeben. Die Kosten für eine solche Maschine fallen einmalig an. Wenn Sie ein wenig geübt haben und wissen, wie Sie die perfekte Zigarette stopfen, schonen Sie Ihren Geldbeutel.  Nicht zu vergessen, lassen sich die Zigaretten mit einer elektrischen Stopfmaschine einfacher herstellen. Im Vergleich mit einer Handmaschine überzeugen die elektrischen Geräte mit Komfort und liefern die deutlich bessere Qualität.

Elektrische Stopfmaschinen als komfortable und zeitsparende Lösung

Wenn Sie sich für eine elektrische Zigarettenstopfmaschine entscheiden, können Sie mit ein wenig Geschick in nur wenigen Sekunden eine qualitativ hochwertige Zigarette genießen. Die Qualität ist besser und binnen weniger Minuten ist bereits eine ganze Schachtel gestopft. Zudem können Sie die elektrische Maschine ganz nach Ihren Bedürfnissen einstellen.Sie erhalten mit einer solchen Lösung also die Möglichkeit, auf komfortable und zeitspare Art die Zigaretten herzustellen. Die Maschinen selbst, können Sie in verschiedenen Farben und Designs bekommen.

Elektrische Stopfmaschinen Sind bequem und liefern die deutlich bessere Qualität zigaretten

Noch nie Zigaretten selbst gestopft? Fangen Sie am besten mit einer manuellen Stopfmaschine an

Wenn Sie noch nie eine Zigarette selbst gestopft haben, kennen Sie sich vermutlich auch nicht mit den Stopfmaschinen aus. Die Maschinen können Sie von unterschiedlichen Herstellern wie Gizeh,  OCB, Polyflame , Powermatic,  PowerfillerPhillip Morris , Ciggi und Mascotte in verschiedenen Maßen und Sorten bekommen.   Für Anfänger lohnt sich beispielsweise die manuelle Stopfmaschine Mascotte Classic. Mit dieser können Sie sich einen Überblick verschaffen und schauen, ob das Stopfen überhaupt etwas für Sie ist.

Die Mascotte Classic überzeugt mit guter Qualität, Benutzerfreundlichkeit und Langlebigkeit. Außerdem erzielt diese Marke gute Ergebnisse.

 Stopfen gelernt? Nun können Sie sich für die luxuriösen elektrischen Varianten entscheiden

 

 Haben Sie das Stopfen für sich entdeckt und erlernt, so können Sie danach ein elektronisches Modell wählen. Die elektronischen Zigarettenstopfmaschinen sind schneller, liefern bessere Qualität und sind vergleichsweise günstig erhältlich.  Wenn Sie das Stopfen also gelernt haben, können Sie sich für eine hochwertige Lösung entscheiden. Ein Pluspunkt der elektrischen Geräte besteht übrigens darin, dass die Geräte handlich und sogar im Urlaub ein treuer Begleiter sind.

Nach mehreren Jahren werden Sie die Zigaretten in nur wenigen Sekunden stopfen und dann lohnt sich ein Modell ganz Besonders – die Powermatic 2. Das Gerät überzeugt mit Leichtigkeit, Komfort und ist das Top-Modell unter den elektrischen Stopfmaschinen.