Powermatic 3 Elektrische Stopfmaschine

Powermatic 3 Elektrische Stopfmaschine

(Last Updated On: November 23, 2021)

Die Powermatic 3 von Stopfmaschineshop.com ist (auch im 2022) nach wie vor das beste elektrische elektrischen Stopfmaschinen für Tabak, die es derzeit auf dem Markt gibt. Doch was taugt die automatische Stopfmaschine wirklich? Hält die Powermatic 3 Plus was sie verspricht? Wir haben sie auf Geschwindigkeit, Qualität und Benutzerfreundlichkeit getestet.

Was ist eine elektrische Zigaretten Stopfmaschine?

Eine Electro Zigarettenstopfmaschine eignet sich zum Herstellen von eigenen Zigaretten und ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Zigaretten zu Hause herzustellen.
Dabei wird loser, trockener Tabak volumentabak oder feinschnitt Tabak in eine leere Hülse gepresst.

Beim Anschaffeneiner Stopfmaschine gibt es verschiedene Möglichkeiten. So kannst du sie entweder selbst bedienen (manuell) oder in eine Halbautomatische oder vollautomatische elektrische
Zigarettenstopfmaschine investieren. Diese eignet sich vor allem dann, wenn du in kurzer Zeit besonders viele Zigaretten herstellen möchtest und wenn Sie Zigaretten von perfekter Qualität herstellen wollen. 

Hält die Powermatic 3 Plus was sie verspricht?

Auch die Originale Powermatic 3 Plus der offizielle Distributor stopfmaschineshop.com ist eine automatische elektrische Stopfmaschine. Entscheidest du dich für sie, gehören
manuelle Stopfgeräte ab sofort der Vergangenheit an. Wer die luxuriöse Stopfmaschine Powermatic 3 Plus einmal probiert hat, will nie wieder etwas anderes. Hier erfolgt der Zigarettenstopfvorgang auf Knopfdruck.

Tabak einfüllen, Stopfdichte einstellen und Hülse aufschieben. Mehr Schritte braucht es nicht, um die elektrische Stopfmaschine zu bedienen. Mit der Powermatic 3 Plus ist jede Zigarette gleich. So erstellst du im Handumdrehen perfekte Filterzigaretten, die aussehen wie aus dem Automaten.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten:

Bei elektrischen Stopfmaschinen gibt es viele Unterschiede in Form, Größe und Qualität. Größter Unterschied ist die Injektionstechnik. Es gibt Stopfmaschinen mit Feder und Stopfmaschinen mit Injektor (statt Feder).

Zigarettenstopfmaschinen mit Feder haben den Nachteil, dass sie den Tabak beim Herstellen von Zigaretten beschädigen. Wenn der Tabak in die Zigarettenhülse gepresst wird, wird er automatisch kleiner gehackt. Das hat zur Folge, das während des Rauchens viel Glut und Asche herunterfällt.

powermatic 3 mit Injektor und Marlboro Filterhülse

Bei automatischen Zigarettenstopfmaschinen ohne Federspirale wird der Tabak hingegen nicht beschädigt. Aus diesem Grund sind diese Maschinen hochwertiger und dementsprechend auch etwas teurer. Wen das Abfallen der Glut nicht stört, kann auch auf eine Maschine mit Feder zurückgreifen. Wer lieber hochwertigere Zigaretten raucht, sollte auf die Federspirale verzichten.

Die beliebte elektrische Zigarettenstopfmaschine Powermatic 3 Plus ist die neuste in der Reihe von Powermatic. Sie hat alle Qualitäten der älteren Modelle, fügt aber bessere Benutzerfreundlichkeit und Automatisierung hinzu und ist am besten getestet (1, 2, 3)

Was unterscheidet die Powermatic 3 Plus von anderen Stopfmaschinen?

Die Powermatic 3 Plus ist mit drei Motoren und ohne Federspirale ausgestattet.
Das sorgt für ein absolut gleichmäßiges Stopfergebnis bei deinen Zigaretten Stopfen von Hand ist nicht mehr notwendig.

Doch warum soll diese elektrische Stopfmaschine die beste sein? Der Vorteil liegtin der Qualität der Zigaretten. Sie unterscheiden sich bereits optisch kaum von  gekauften Zigaretten. Während bei Stopfmaschinen mit Spiralen häufig berichtet wird, dass die Glut beim Rauchen abfällt, passiert dies bei der Powermatic 3 Plus nicht.

Zigarettenstopfmaschinen mit Feder haben den Nachteil, dass sie den Tabak beim Herstellen von Zigaretten beschädigen.

Alleine die solide Bauweise und das besonders robuste Design bestechen beim ersten optischen Eindruck. Auch bei der Produktion hakt und verstopft die Maschine nicht. Das hochwertige Messer aus Titan verspricht ein tolles Schneideergebnis und lässt keine Wünsche offen.

Details der Powermatic 3 Plus:

  •  Farbe: grau/schwarz
  • 25cm x 17cm x 15cm
  • 4 kg
  • 3 kräftige Motoren
  • robuste und sichere Bauweise
  • Bedienung einfach per Knopfdruck
  • verschließbarer Tabakschacht (dadurch sehr sauber); ausreichend für ca. 32 Zigaretten
  • für Zigarettenhülsen unterschiedlicher Länge (jetzt auch für 100 mm Hülsen)
  • Stopfdichte in 3 verschiedenen Stärken einstellbar
  • elektronisches Zählwerk (rückstellbarer Tageszähler und Gesamtzähler)
  • Ablagefach für die fertigen Zigaretten
  •  produziert perfekt aussehende Zigaretten (gleichbleibende Stopfqualität)
  • Reinigungszubehör wird mitgeliefert
  • CE-zertifiziertes Qualitätsprodukt

Powermatic 3 Lieferumfang

Wie funktioniert die Powermatic 3 Plus?

Beim manuellen Herstellen von Zigaretten musst du eine konstante Schiebeoder Drehbewegung vollziehen. Dieser Vorgang fällt bei einem elektrischen Modell weg. Hier wird nur eine Taste betätigt und schon befindet sich der Tabak in der Zigarettenhülse. Somit hast du bei einer elektrischen Stopfmaschine wie die Powermatic 2 Plus schon viel weniger Anstrengung.

Gleich bleiben hingegen das Befüllen der Tabakkammer mit Tabak und das Anbringen der leeren Zigarettenhülse auf den sogenannten Füllmund.
Der Elektromotor schießt den Tabak regelrecht in die Hülse, so dass keine Kraftanstrengung von Nöten ist.

Daher funktioniert eine elektrische Zigarettenstopfmaschine viel schneller und einfacher, als würdest du den Vorgang manuell durchführen. Ideal für alle, die in kurzer Zeit möglichst viele Zigaretten stopfen möchten.

Bevor du deine neue Powermatic 3 Plus verwendest, solltest du folgende wichtige Punkte beachten:

  1.  Nur trockenen Tabak verwenden
    Trockener Volumen oder Feinschnitt Tabak eignet sich für das elektrische Stopfen von Zigaretten am
    besten. Du kannst deinen Tabak dafür im Vorfeld behandeln, indem du ihn auf
    einer Fläche wie einem Küchenkrepp oder einer Zeitung ausbreitest. Nun solltest
    du größere Strünke aussortieren oder mit einer Schere kleiner schneiden, denn
    sie behindern das Stopfen. Lass den Tabak einige Zeit an der Luft trocknen. Die
    ideale Feuchtigkeit liegt zwischen 2 % und 5 %.

  2. Tabakreste aus der Maschine entfernen

    Im Anschluss an das Stopfen mit der Powermatic 3 Plus solltest du Tabakreste
    aus der elektrischen Stopfmaschine entfernen. Am besten machst du sie sogar
    mit einem Staubsauger regelmäßig sauber.
    Übrigens: Ein deutlich intensiverer Geschmack ergibt sich, wenn du deine
    fertigen Zigaretten im Anschluss im Kühlschrank aufbewahrst. Hierfür eignet
    sich eine verschließbare Tupperdose sehr gut. Du bist starker Raucher? Dann
    lohnt sich die Anschaffung eines Humidors. Der Behälter ist mit einem
    Befeuchtungssystem ausgestattet.
  3. Stecken Sie niemals Ihre Finger in die Maschine!
    Für die Wartung  das Gerät ausschalten über den Hauptschalter und das Netzkabel von der Netzsteckdose trennen
  4. Füll-Löffel reinigen
    Wenn der Tabakschacht geöffnet ist, kannst du einmalig den Start-Knopf
    betätigen. Nun fährt der Füll-Löffel aus, den es zu reinigen gilt. Ist er
    ausgefahren, muss der Start-Knopf ein zweites Mal betätigt werden. Nun bleibt
    der Löffel draußen und kann gründlich gereinigt werden.
    Bitte beachte, dass die Powermatic 3 Plus nur für den privaten Heimgebrauch
    gedacht ist und sich nicht zur kommerziellen Nutzung eignet.

Was kostet die Powermatic 3 +?

Die Powermatic 3 Plus kostet neu mit Versand rund 249,95 €. Wer am Tag 20 Zigaretten raucht, also 600 Zigaretten im Monat, gibt monatlich durchschnittlich ca. 150 Euro aus (bei etwa 5 € pro Packung). Der monatliche Tabak, den du für eine elektrische Stopfmaschine brauchst, kostet für 600 Zigaretten im Durchschnitt 55 Euro.

Das bedeutet, dass du nach nur zwei Monaten Besitz der Powermatic 3 Plus jeden Monat über 90 Euro sparst. Alternativ kannst du natürlich auch ein gebrauchtes und daher günstigeres Vorführgerät kaufen. Wenn du noch keine eigenen Zigaretten stopfst und darüber nachdenkst, ob die Anschaffung einer elektrischen Stopfmaschine wie der Powermatic 3 Plus sinnvoll für dich ist, raten wir dir, es einfach auszuprobieren.

Rauchen wird teurer 

Die Investition in eine moderne mechanische Zigarettenstopfmaschine lohnt sich finanziell auf lange Sicht immer.

Wenn du auf einfache Weise eine große Menge an hochwertige Zigaretten herstellen willst, zum Beispiel einen Wochenvorrat, ist eine elektronische Zigarettenstopfmaschine ratsam. Unserer Erfahrung nach willst du nie wieder eine andere Maschine benutzen, wenn du die Powermatic 3 Plus erst einmal ausprobierst hast. In Qualität, Geschwindigkeit und Leichtigkeit kann diese
Maschine derzeit einfach keine andere auf dem Markt übertreffen!

Powermatic 2 vs Powermatic 3 Stopfmaschine

7 Gedanken zu „Powermatic 3 Elektrische Stopfmaschine

  1. Powermatic 3: Klare Kaufempfehlung Jahrelang habe ich Geld für manuelle hebelstopfer (ZigZag / Micromatic und Top-O-Matic) ausgegeben.

    Dann vom Bekannten der neuen Powematic 3 gehört. Gekauft getestet und bin mega glücklich.

    Wer manuell schon gestopft hat,weiss das die gerate recht schnell stopfen. Aber die Powermatic 3 übertrifft alles.

    Das schöne ist in der Zigarettenschachtel von der PM gestopten Zigaretten hat man kaum Tabakkrümel drin,vorher bei den manuellen immer ordentlich Tabak verloren.

    Die Maschine ist der Hammer und wirklich auch bei dem Preis nur zu empfehlen. Ich ärgere mich das ich diese nicht schon früher geordert habe.

  2. Die Powermatic 3+ kostet incl. Versand rund €250 Euro und ist wirklich eine Investition, die sich Schnell auszahlt.
    Perfekt gefüllte Zigaretten zum halben preis. Empfehlenswert!

  3. Diese Powermatic 3 ist Eine absolut geniale Zigaretten-Stopfmaschine, technisch gut durchdacht und mit guten Materialien verarbeitet. Dass Gerät bietet was es verspricht, nämlich perfekt gefüllte Zigarettenhülsen.Sie läuft klasse mit West Volumentabak. Sie hält was sie verspricht. Kann ich Jedem weiterempfehlen.

  4. Karin: Es ist nicht genug Tabak im Trichter. Verwenden Sie etwas mehr Tabak und füllen Sie den Trichter vollständig auf.

    Schliessen Sie den Deckel und und drucken Sie START um dieses Problem zu lösen.

  5. Super Maschine!
    Nach kurzer Übungsphase und mit den richtigen Hülsen – keine Sparhülen – und nicht zu feuchten Tabak, stopft man die feinsten Zigarettten und man spart viel Geld.

    Dieses Gerät hat sich schnell bezahlt gemacht. Viel Spaß beim Stopfen!

Schreibe einen Kommentar zu Mathias Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.